Kundalini Yoga, Klangheilung, Soundhealing, Hawaianische Körperarbeit, Sat Nam Rasayan
Kundalini Yoga, Klangheilung, Soundhealing, Hawaianische Körperarbeit, Sat Nam Rasayan

Lomi Lomi Nui

Lomi Lomi Nui

“Lomi” bedeutet “reiben, drücken, kneten” und “Nui” soviel wie “groß, wichtig oder einzigartig”

Lomi Lomi Nui ist eine traditionelle hawaiianische Form von Körperarbeit, welche Teil eines Heilrituals war. In der alten hawaiianischen Tradition wurde sie auch eingesetzt, um Menschen auf einen Wandel im Leben vorzubereiten, sie zu begleiten und bei Entscheidungen oder beim Eintritt in neue Lebensphasen zu unterstützen.

Zum Beispiel wurden Jugendliche während der Pubertät tagelang von den Kahunas (die Weisen, Dorfältesten und Heiler Hawaiis) unterstützt. Dies sollte den Pubertierenden den Eintritt ins Erwachsenenleben erleichtern. 

Zu Beginn wird der Körper in warmes Öl gehüllt. Jeder Teil des Körpers erfährt dann durch sanftes Drücken, Streichen und Dehnen die Aufmerksamkeit, die er benötigt. Dies geschieht so lange, bis alle Sinne erst die Sorgen des Alltags und schließlich sogar Raum und Zeit vergessen lassen. Hat man erst einmal wirklich losgelassen, so wird man an einen imaginären Ort getragen bzw. in einen Bewusstseinszustand tiefster und einzigartiger Entspannung!

Ich durfte dieser Form der Körperarbeit sehr oft empfangen und dabei schon sehr viel lernen, bis ich mich dazu entschlossen habe mir auch die gebende Seite anzusehen. Beide Seiten haben eine wunderbare Qualität und Liebe in sich, wo Beschreibungen kaum gerecht werden können.

Bei der “Lomi Lomi Nui” ist der empfangende Mensch nackt, der Intimbereich wird abgedeckt.

Anfrage Terminvereinbarung mobil

Mehr zu dieser Art der hawaiianischen Körperarbeit:
Lomi Practitioner in der Schloss-Schule Reinisch

Möge der goldene Regen des Segens, des Friedens und des Schutzes durch dich strömen und in die Welt und in alles hineinfließen, womit du – sichtbar und im Verborgenen – verbunden bist.

Aloha e

%d Bloggern gefällt das: